fbpx

Vom Gehalterhalter zum Selbstbezahler!

Online-Kurs: Was kostet eigentlich der Alltag?

Gehalterhalter

Du bekommst Dein Gehalt jeden Monat auf’s Konto überwiesen. Doch irgendwie frisst der Alltag sich wie die Raupe Nimmersatt durch Dein Einkommen.

Du kannst die Raupe einfangen und wieder in die Natur setzen. Grüne Blätter schmecken ihr eh besser als Banknoten.

Umsetzen

Lerne, was bei Dir alles Ausgaben verursacht.

Finde heraus, welche Ausgaben Dir wichtig sind und welche Du sofort einstellen kannst.

Wende eine simple Regel an und werde zum Selbstbezahler.

Jetzt starten!

Selbstbezahler

Als Selbstbezahler fließt ein Teil Deines Einkommens direkt in Deine eigene Tasche.

Damit baust Du Dir zunehmend ein Vermögen auf und kannst mehr von den tollen Dingen tun, die Dir so viel Spaß bereiten.

Modul 2

Was kostet der Alltag?

Was ist der größte Fehler, den Du mit Deinem Gehalt tun kannst? Du bezahlst alle anderen Menschen und vergisst dabei Dich selbst.

Miete, Essen & Freizeit kosten viel Geld und fressen gerne Mal das gesamte Gehalt auf.

Ist das wirklich nötig? Gibt es nicht eine Variante, die leicht zu erlernen und sehr effektiv ist?

In diesem Kurs wirst Du zum Selbstbezahler. Anstatt nur alle anderen Menschen reicher zu machen, lässt Du in Zukunft was für Dich übrig.

Jetzt für 25 Euro (statt 35 Euro) testen!

Preview:
Erstes Video anschauen

Was sagen andere zu Senkrechtdenker?

Wir sind zufrieden, wenn Du zufrieden bist.

Am besten haben mir die vielen praktischen Übungen gefallen. Gut finde ich, dass der Kurs kein Vorwissen, keine Vorbereitung und kein langes Lesen benötigt. Dadurch habe ich gleich mit der Umsetzung angefangen und viel über meine persönliche Einstellung zum Geld erfahren und bin jetzt motiviert sie zu verändern.

Viktoria W.

Bin von Eurem Modul sehr begeistert. Besonders interessant war für mich die Auswirkung der Glaubenssätze, habe auch noch den einen oder anderen negativen Glaubenssatz gefunden.

Verena B.

Ich wollte lernen, warum es wichtig ist, sich mit den eigenen Finanzen zu beschäftigen. Durch den roten Faden, der durch das Modul ging, ist dies auf jeden Fall gelungen. Besonders gut fand ich die Beispiele – denn dadurch konnte ich direkt viel für mich mitnehmen und anwenden.

Frederick J., 22

Und jetzt Du!

Newsletter

0 €

  • kostenloses Haushaltsbuch
  • Erinnerungsmail zum Monatsabschluss
  • Finanztipps
Get Started