fbpx

Vom Geld-Egal-Finder
zum Geldversteher!

Öffne neue Türen.

Wo stehst Du jetzt? Was lernst Du in diesem Online-Kurs? Wie sieht die Veränderung aus?

Geld-Egal-Finder

Momentan denkst Du Dinge wie „Geld macht auch nicht glücklich“ oder „die wichtigsten Dinge im Leben kann ich mir nicht kaufen.“

Das mag sein. Doch hast Du schon Mal drüber nachgedacht, dass kein Geld unglücklich machen kann?

Und das Geld Dir Zeit gibt für die wichtigsten Dinge im Leben?

Anfangen & Umsetzen

Lerne die Bedeutung von Geld für Dein eigenes Leben kennen und wie Du es sinnvoll für Dich einsetzen kannst.

Konzerte, Urlaube und Abhängen mit Freunden sind leichter möglich mit mehr Geld auf dem Konto. Wer soll sonst das Bier und Steak bezahlen?

Jetzt starten

Geldversteher

Als Geldversteher denkst Du Sätze wie „Mit Geld kann ich das Wochenende in vollen Zügen genießen.“ oder „Geld ermöglicht mir mehr Zeit mit meinen Liebsten.“

Damit befreist Du Dich von negativen Glaubenssätzen und beginnst Geld auf Deinem Konto zu sammeln.

Modul 1

Wieso mit den eigenen Finanzen beschäftigen?

Gute Frage. Gibt ja keinen wirklichen Grund außer Du hast Schulden oder?

Naja. Wie sieht es mit der nächsten Gehaltsverhandlung aus? Deinem Mietvertrag? Möchtest Du bis 70 arbeiten müssen?

Dein Geld ist Dein Werkzeug. Nutzt Du es?

Jetzt für 25 Euro (statt 35 Euro) testen!

Erstes Video kostenlos ansehen

Gehst Du beim Shoppen zum Kassierer und sagst: „Pack Mal was in die Tüte. Ich kaufs Dir ab.“ Ohne zu wissen, was Du da gerade kaufst?

Wir auch nicht. Deshalb kannst Du Dir hier das Einleitungsvideo anschauen. Ganz bequem auf YouTube. Ohne Kosten. Ohne Verpflichtung.

Was sagen andere?

Wir sind zufrieden, wenn Du zufrieden bist.

Am besten haben mir die vielen praktischen Übungen gefallen. Gut finde ich, dass der Kurs kein Vorwissen, keine Vorbereitung und kein langes Lesen benötigt. Dadurch habe ich gleich mit der Umsetzung angefangen und viel über meine persönliche Einstellung zum Geld erfahren und bin jetzt motiviert sie zu verändern.

Viktoria W.

Bin von Eurem Modul sehr begeistert. Besonders interessant war für mich die Auswirkung der Glaubenssätze, habe auch noch den einen oder anderen negativen Glaubenssatz gefunden.

Verena B.

Ich wollte lernen, warum es wichtig ist, sich mit den eigenen Finanzen zu beschäftigen. Durch den roten Faden, der durch das Modul ging, ist dies auf jeden Fall gelungen. Besonders gut fand ich die Beispiele – denn dadurch konnte ich direkt viel für mich mitnehmen und anwenden.

Frederick J., 22

Und jetzt Du!

Newsletter

0 €

  • kostenloses Haushaltsbuch
  • Erinnerungsmail zum Monatsabschluss
  • Finanztipps
Get Started